Der Auflösungsvorgang

Ein Lebenslauf auf Bierdeckeln. Als Trinker auf die Welt gekommen – auf Barhockern geboren. Alles Angestaute verwischt, verwächst. Wird bald zu Asche. 

Ruben von Alberti stiefelt in die Bar – wie immer auf Sandalen. Quatscht als wäre er lediglich Gehirn. Fast lyrisch: Wer nich’ in ’ne Bar geht, kann auch nicht ehrlich sein.

Stimmt.

Er bietet mir sein Feuerzeug an. Ich hab´ mein eigenes. Und asche ihm ins Bier.

Die Wahrheit ist nur selten fair – und ich bin durch mit ihr.


endboss-Verlag

Copyright © 2019 by Yves Engelschmidt

Auszug aus dem neuen Buch:

Werbeanzeigen