Vielleicht sind wir nur die Art, wie die Sterne sich selbst angucken

Es war Kolibris Geburtstag. Wir saßen ausgelassen und zunehmend besoffen beieinander. Dann kamen drei dazu, die nicht dazugehörten. Sie wirkten sichtlich überfordert, und hatten sich  dem Bar-Terrain offenbar nur aus Schaulust zugewandt. Ihre Ansicht, dass wir die Freaks seien — spiegelte sich ebenso umgekehrt in unserer Ansicht ihrer uns entgegneten Widerschaft wieder. Eine Wissenschaft für sich. Die Tresen-Metaphysik. Doch sämtliche Realitäten, in- und extern, sind in gläsernen Quanten abtrinkbar. Und wenn die Bar die Matrix wäre — dann wäre ich: ARAGORN.

Doch der Kolibri, und heute Boss, sagte:

— sorry, das is´ reserviert!

 Die drei schauten zugleich gelähmt und irgendwie entsetzt drein.

— dafür wirst du in der Hölle schmoren! Auf Ewig verdammt, bierdurstig, in einer Bar —  hilflos, von einem Hocker zum Nächsten ziehen … während es FÜR DICH immer nur die gleiche, eine Antwort geben wird: RE_SER_VIERT!

stachelte ich ihn ganz liebevoll an.

— homie, hat sich zwischen uns, zwischendurch, da was geändert, das ich nicht mitbekommen hab` — oder so?

— ja! Alles. Über Nacht,  

scherzte ich.

— du hast doch nicht mal gepennt, man

stieß er zurück. Und hatte mich, weil er Recht hatte. Haha, wir lachten.

Werbeanzeigen